Golfen mit Freunden ist was Besonderes

     Erst waren da nur zwei Werbefachleute, die sich kennen und schätzen lernten. Der eine lieferte Texte, der andere Grafik. Rat und Tat nach Bedarf austauschen - man verstand sich.

     Dann kam irgendwann die Golferei hinzu. Und dauert bis heute an. So entstanden verschiedenen Golf-Werbeaktivitäten, Golf-Fotos, Golf-Broschüren und dann wurde auch immer wieder gemeinsam Golf gespielt.

     So, wie jetzt mal wieder, Anfang September 2013 im GC Monrepos. Mit anschließendem Besuch in Weiler zum Stein. Wohnungsumbau besichtigen, auf der Terrasse essen, Geschichten austauschen und mehr.

     Auch mal Grund, wieder in den alten Fotos zu suchen. Dabei entstand die obige Komposition. Und unten noch ein Schnappschuss von einem Golftreffen in Monrepos Oktober 2010. In diesem Sinne: weiterhin schönes, gutes, gesundes Spiel, wo immer wir einzeln oder gemeinsam aufteen.

Golfer im Sandbunker, Foto Rainer Sturm

Lang, lang ist's her: Gloria-Golf in Belek

Golfen in Belek, Türkei. Foto Rainer Sturm

     Eine andere, sehr, sehr lange Freundschaft begann mit Ünsal in Böblingen/Sindelfingen und setzte sich später auch im Golfbereich mit großer Begeisterung durch: Kühut und Barbara Alanyali, seines Zeichens kreativer Kopf in Sachen Architektur, Lebenskunst und Golfvergnügen. Die ersten gemeinsamen Bilder (noch nicht digital) stammen noch aus dem Gloria Golf-Resort und wurden 1998 aufgenommen (damals gab es nur den Old Course).

      Heute sind wir immer noch zwei, drei Mal pro Jahr entweder gemeinsam in Bondorf oder Freudenstadt auf der Golfrunde. Die erste Golfwette damals hat Kühut verloren, aber sein Wettkampf-Ehrgeiz ist nach wie vor ungebrochen. So bleibt die Spannung im Spiel und die Freude unter Freunden beim anschließenden Zusammensein an Loch 19.

Herbstgolf im Golf-Club Domäne Niederreutin. Foto Rainer Sturm
2013 Herbstgolf in Bondorf