2. Highlight in 2011: Golfwoche in Belek, Türkei

Golfwoche der Herrengolfer 2011 in Belek. Golf-Club Freudenstadt. Foto Rainer Sturm stormpic.de
Das 6er-Herrengolf-Team vom GC Freudenstadt vor dem Hauptgebäude des Calista luxury resort in Belek, Türkei. V.l.: Rudi Franz, Peter Küchler, Dr. Axel Maurer, Johann Wurmdobler, Gerhard Grebe und Rainer Sturm.
Golfwoche im Calista-Golf-Resort, Belek. 2011. Golf-Club Freudenstadt. Foto Rainer Sturm stormpic.de
Mit Klick auf das Bild kommt ihr zum picasa-Webalbum mit 254 Bildern der Golfwoche. Viel Spaß.Tipp zum Betrachten des Webalbums bei picasa: Unbedingt den Button "Diaschau" anklicken (links oben). Dann noch Taste F11 und alles läuft bildschirmfüllend ab.

Das „schwäbisch-knapp" ausgewählte Hotel war ein luxuriöses Schnäppchen. Calista luxury resort verdient seinen Namen. Mahmut Baran (Pro und Yonex-Repräsentant) hatte mir schon vorgeschwärmt. Trotzdem war ich skeptisch. Die Realität hat aber höchste Erwartungen übertroffen. Ein Luxus-Tempel mit allem Drum und Dran. Tolle Architektur, tolle Zimmer, tolles Essen - und alles von früh bis spät all-inclusive (leider haben wir alle zugenommen).

Die reservierten Startzeiten auf den vier Plätzen waren mal sehr früh (und saukalt), mal etwas später, als die Sonne schon auf 18 bis 22 Grad kam. Überall sattes Gras, schnelle, feste und manchmal stark ondulierte Grüns, viel Wasser, mal mit Meerblick, mal mehr dichte Pinien. Kaya Eagles haben wir zweimal gespielt. Sueno Pines und Dunes, sowie Tatgolf je einmal. Spielmodus: Texas Scramble. Das war Rudis Idee. Und eine optimale Lösung. Fördert die Harmonie, den Spielfluss und den Wettkampf zwischen zwei Teams. Nur der letzte Tag war als Dreiball-Bestball der Einzelwertung vorbehalten.

Der spielfreie Tag wurde für einen genussreichen VIP-Ausflug nach Antalya genutzt. Im Sechser-Hotelbus chauffiert starteten wir den Altstadt-Rundgang am alten Hafen und endeten im besten Fischrestaurant mit Meerblick und allen edlen Genüssen.

Fazit: Der Golf-Trip war so gut und so günstig, dass er gerne im Ausflugsprogramm für 2012 wieder angeboten wird. Wie und wann wird sich zeigen. Referenzen gibt es jetzt genug. Die ganze Bilderflut der Golfwoche könnt ihr wie immer als picasa-Album im Internet in Ruhe genießen